Aktuelles zu Gottesdiensten

Ab dem 10.5.2021 können wir wieder Präsenzgottesdienste feiern!

Seit dem 5.5.2021 liegen die Inzidenz-Werte im Landkreis Schwäbisch Hall unter 200. Sobald dies 5 Tage in Folge so ist, also bis einschliesslich Sonntag, 9.5.2021, dürfen Präsenzgottesdienste, Andachten und Rosenkranzgebete wieder in Präsenz stattfinden. Da dies der Fall war, können wir ab dem 10.5.2021 wieder in Präsenz zusammen feiern! 

Es finden also am Donnerstag, 13.5.2021 die beiden Eucharistiefeiern zum Fest Christi Himmelfahrt um 9.15 Uhr in der St. Bonifatius-Kirche und um 10.45 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche statt. Es können jeweils 80 bis 100 Gottesdienstbesucher unter den üblichen Hygienebedingungen teilnehmen.

Erst falls die Inzidenz wieder drei Tage lang über 200 liegt, dürfen keine Präsenzgottesdienste mehr stattfinden. Stattdessen werden dann wieder sonn- und feiertags jeweils um 10 Uhr Eucharistiefeiern als Live-Stream aus der St. Bonifatius-Kirche übertragen, die Sie über unseren YouTube-Kanal hier auf der Homepage empfangen können. 

Bitte achten Sie daher weiterhin auf unsere Mitteilungen in der Tagespresse, hier oder im Aushang.

Seit dem 8.5.2021 online abrufbar:

Maiandacht als Aufzeichnung über YouTube 

Unsere Gottesdienste und Andachten finden Sie wie immer auf der Seite "Gottesdienste" in der Gottesdienstordnung.

Sie finden alle Live-streams zu den angegebenen Zeiten hier über die Homepage, wenn Sie auf die blaue Schaltfläche YouTube klicken (oder einfach hier). Wenn Sie den Live-Stream sehen möchten, rufen Sie diesen frühzeitig auf und warten Sie, bis sich die Technik stabilisiert hat. Die Aufzeichnungen sind ebenfalls auf YouTube abzurufen. 

Die St. Bonifatius Kirche sowie die Dreifaltigkeitskirche sind weiterhin tagsüber zum persönlichen Gebet geöffnet.

Bei Beerdigungen können nach einer neuen Verordnung des Landkreises Schwäbisch Hall zur Zeit nur max. 30 Personen teilnehmen. Für alle, die während der Zeit der Begräbnisfeier von zu Hause aus mitbeten möchten, liegen in den Kirche Gebetshefte zum Mitnehmen aus, Sie können dieses aber auch hier herunterladen. 

Ein persönliches Beichtgespräch ist nach Vereinbarung mit einem Priester in den Gemeindehäusern möglich. Dazu kontaktieren Sie gern Pfarrer Konarkowski oder Pater Thomas

Hausgebete und Vorschläge für Hausgottesdienste haben wir für Sie hier zusammengestellt. Sie liegen auch für Sie zum Mitnehmen in den Kirchen St. Bonifatius und Dreifaltigkeit aus. 

Auch für Familien mit Kindern gibt es spezielle Vorschläge für Hausgottesdienste (hier klicken).

Pfarrer Konarkowski weist zudem auf das Livestream-Angebot der Diözese Rottenburg-Stuttgart hin: Dort ist  an jedem Sonntag ab 9.30 Uhr ein Gottesdienst aus dem Rottenburger Dom zu sehen. Hier ist der link zum Live-Stream der Diözese. Auf YouTube finden Sie die Aufzeichnungen etwas später dann hier. 

Wir freuen uns sehr, wieder Gemeinschaft erleben zu dürfen!