Gesegnete Weihnachten!

Bild: www.pixabay.de CC0 gemeinfrei

Wir haben in der Adventszeit überlegt: „Was geschieht, wenn Gott kommt?“ Heute feiern wir, dass Gott in die Welt gekommen ist: „Freut euch, heute ist euch der Retter geboren!“

Wir wünschen Ihnen, dass diese Freude über Jesu Geburt Ihr Herz erreicht und es mit weihnachtlichem Licht durchflutet! Wir wünschen Ihnen auch gemütliche Stunden mit Menschen, die Licht in unser Leben bringen! Gesegnete Weihnachten!

Ihr Pastoralteam

Bethlehem

Gott wird nicht nur in Bethlehem geboren,
nicht so, wie wir es in der stillen, heiligen Nacht besingen.
Gott wird geboren, wo es dunkel ist,
wo Menschen in den Trümmern eines Krieges leben,
in der Armseligkeit einer Slumhütte,
in dem reuigen Herzen eines Verbrechers.

Gott wird geboren in uns Menschen,
wenn wir nur einen Sinn dafür hätten,
wenn wir wahrnehmen würden,
zu welcher Größe wir berufen sind,
zu welcher Liebe wir fähig wären,
wie wir über uns hinauswachsen könnten,
wenn wir nicht besetzt wären von anderen Gedanken,
Gedanken des Habens und Geltens,
des Brauchens und Benutzens.

Gott will Frieden auf Erden, in allen Menschen,
dazu muss er immer wieder in uns geboren werden.

Irmela Mies-Suermann, In: Pfarrbriefservice.de