Herzliche Einladung zur Rorate!

„Das Volk, das im Dunkeln lebt, sieht ein helles Licht …“

Bild: Martin Manigatterer in Pfarrbriefservice,de

Was Jesaja vor vielen Jahrhunderten als Prophezeiung aufgezeichnet hat,
ist für alle Christen strahlende Wirklichkeit geworden.
Drum wollen wir auch in diesem Advent wieder in den Rorate-Gottesdiensten
bei Kerzenlicht der Ankunft Gottes in unserem Leben nachspüren.

Jeweils morgens um 6.00 Uhr wollen wir feiernd erfahren,
was es bedeuten kann, wenn Gottes Weg unsere Menschen-Wege kreuzt.
Anschließend ist für uns alle wieder im jeweiligen Gemeindehaus
ein leckeres Frühstück mit guten Gesprächen vorbereitet:

St. Bonifatius: Di., 04.12.; 11.12.; 18.12.;     

Dreifaltigkeit: Fr. 07.12.; 14.12.; 21.12.;

St. Johannes Nepomuk Satteldorf: Mi. 12.12.; 

Pfarrer Franz-Josef Konarkowski