Hoffnungsgarten für Trauernde

Eine Alternative, wenn man nicht an einer Beerdigung teilnehmen kann

Stationen zu Trauer, Tod und Hoffnung können im Obstgarten des Tagungshauses Schönenberg und hinter der Wallfahrtskirche individuell und unter Beachtung der Corona-Verordnung begangen und betrachtet werden. Die Seelsorgerinnen der Landpastoral sind anwesend und stehen auf Wunsch gerne für ein Gespräch zur Verfügung.

Termin:  Samstag, 15.05.2021 im Zeitraum zwischen 12 und 18 Uhr
Ort:
 Obstgarten des Tagungshauses Schönenberg,
Schönenberg 40; 73479 Ellwangen und hinter der Wallfahrtskirche.
 

Leitung, Info und Anmeldung bis 14.05.2021 bei: Ingrid Beck, Telefon: 07961-9249170-16, mail: ingrid.beck(at)drs.de  oder Michaela Bremer, Telefon: 07961-9249170-12, mail: michaela.bremer(at)drs.de

Die Stationen entstanden in Kooperation mit der Seelsorgeeinheit Limeshöhe und können auch anschließend voraussichtlich noch bis 13.06.2021 besucht werden, wozu es keiner Anmeldung bedarf.

Seelsorgliche Trauergespräche sind jederzeit auch unabhängig vom Besuch des Hoffnungsgartens möglich; Termin und Ort nach Vereinbarung.