Unsere Angebote und Gruppen für Kinder und Jugendliche

Zeltlager 2024

Hallo Kids und Teenies,

in den kommenden Sommerferien veranstaltet
das Zeltlager-Team der Kirchengemeinde St. Bonifatius und Dreifaltigkeit wieder ein Zeltlager!

von:  Sonntag, 04. August 2024

bis:   Sonntag, 11. August 2024

Es geht wieder auf den Zeltplatz am Münstersee in Creglingen.

Eingeladen sind alle Mädchen und Jungen von 7 - 15 Jahren.

Es erwartet dich eine Woche voller Spaß und Spannung: Nachtwanderungen, Fahnenwache, Geländespiele, verschiedene Workshops, Baden im See, Singen am Lagerfeuer, Lagerpizza, Ultimate und noch viel mehr Action mit anderen Kids, Teens und eurem Betreuerteam! 

Den Flyer mit QR-Code könnt ihr hier herunterladen, die Anmeldebroschüre ist hier zu finden. 

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit euch! 

Das Zeltlager-Team

 

Kinderbibeltag 20. April 2024

Jona - ein Prophet geht baden


Kinderbibeltag am Samstag, 20. April 2024 von 9.30 bis 16.00 Uhr (Ankommen ab 9.00 Uhr) in der Friedenskirche Altenmünster, Kirchstraße 1, Crailsheim-Altenmünster

für Kinder ab 4 Jahren


Veranstalter: Familienkirche Paul-Gerhardt, Johannesgemeinde Crailsheim, Katholische Kirchengemeinde Crailsheim, Kirchengemeinde Altenmünster, Kirchengemeinde Ingersheim

Anmeldung bitte bis zum 12. April 2024 - HIER klicken

Kindergottesdienst

Liebe Kinder, liebe Eltern, 

Wir freuen uns, dass wir uns wieder treffen und zusammen Kindergottesdienst feiern können. Wie immer findet dieser einmal im Monat im Roncallihaus, Kolpingstr. 4 gegenüber der Dreifaltigkeitskirche parallel zum Gottesdienst statt. 

Die nächsten Termine sind am 

17. März 2024

7. April 2024 

Gemeinsam wollen wir auf eine biblische Geschichte und auf Lieder hören, kurze Lieder singen, beten und durch arbeiten mit Legematerial, basteln oder malen die Geschichte vertiefen. Kinder ab ca. 2,5 Jahren sind mit ihren Eltern herzlich willkommen. 

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene ab dem 1.5.2022 freiwillig. 

Die Dauer des Kindergottesdienstes beträgt etwa 45 Minuten, Beginn jeweils um 10.45 Uhr im Saal des Roncallihauses.

Sollte ein Termin nicht stattfinden können, werden wir das natürlich bekanntgeben. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, kommt einfach zur Kirche!

Euer Kindergottesdienst-Team!

Vorbereitet werden die Kindergottesdienste von Angelika Botsch und Birgit Herrmann.

 

Familienkirche "to go"

Viele Familien gehen mit den Fragen um: Wo kann ich mit meinem Kind über Themen des Glaubens sprechen? Wie gebe ich das Geschenk des Glaubens an die nächste Generation weiter? Was bedeuten Glaube und Kirche für unsere Familie? …

Dazu werden in unseren großen Kirchen alle 1-2 Monate Stationenwege aufgebaut, mit denen Jung und Alt Interessantes zu religiösen Themen erfahren. Mama, Papa und Kind(er), gerne auch Großeltern werden durch ausgelegte Bilder und Texte spielerisch zum Gespräch angestiftet. – Wer neugierig ist, wird dabei auch viel Neues und Wissenswertes über unsere Kirchen erfahren.

Die Familienkirche ‚to go‘ ist

  • flexibel, weil jede Familie selbst entscheidet, wann sie innerhalb von 2 Tagen in die Kirche kommt.
  • sicher, weil Desinfektion zu Verfügung steht, Mund-Nase-Schutz getragen wird und nicht alle gleichzeitig kommen.
  • anregend, weil auch immer Material zum Mitnehmen bereitgestellt wird

Jede Veranstaltung der Familienkirche „to go“ steht unter einem anderen Thema und begleitet die Familien so durch das Kirchenjahr. Bisher gab es z. B. Stationenwege zu St. Martin, zum Thema Taufe und einen Kinderkreuzweg. Die Familienkirche „to go“ begleitete die Emmaus-Jünger auf ihrem Weg und spürte der Schöpfungsgeschichte und der Liebe Gottes zu den Menschen nach.

Familienkirche „to go“ leitet Erwachsene behutsam an, mit Kindern über christliche Inhalte ins Gespräch zu kommen. In kindgerechter Sprache und mit allen Sinnen werden biblische Erzählungen und andere religiöse Themen vermittelt und vertieft. Impulse zum Gespräch regen große und kleine Besucher an, die gehörten Inhalte mit eigenen Erfahrungen zu verknüpfen.

Vielleicht haben Sie auch einmal Lust die Familienkirche „to go“ zu besuchen?

Die nächste Familienkirche findet statt am

Freitag, 23. Februar 2024 von 12 bis 17 Uhr 

und 

Samstag, 24. Februar 2024 von 10 bis 16 Uhr 

in der Kirche St. Bonifatius zum Thema "Der barmherzige Vater"

 

Der nächste Sommer kommt! Freizeitenkatalog 2024 der BDKJ Ferienwelt erschienen!

Abwechslungsreiche Freizeitenangebote in den Sommerferien bietet die Ferienwelt im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Junge Menschen mit Interesse an einem aktiven Ferienprogramm können aus einem umfangreichen Angebot mit Reisezielen in Europa wählen.

Ob Gruselnacht am Bodensee, Kanu­expedition auf der Moldau oder Strandurlaub am Mittelmeer – im neuen Angebot der BDKJ Ferienwelt ist für jeden Freizeittyp etwas dabei. Zahlreiche Ziele in Deutschland und Europa warten darauf von jungen Leuten entdeckt zu werden. Bei allen Freizeiten heißt das Motto, den Alltag hinter sich lassen und in den Sommer eintauchen.

Sport- und Naturfreaks lädt die BDKJ Ferienwelt zur Kanutour auf der Moldau ein, Sonne-, Strand- und Meerbegeisterte wählen ihr Urlaubsziel am Mittelmeer. Inspiration und Innehalten gibt’s bei der Pilgerreise auf dem Martinusweg und den Spirit von Europa entdeckt man in Straßburg und im Elsass.

Die Zeltcamps mit Vergnügungsgarantie sind in ganz Württemberg verteilt. Die perfekte Mischung aus Abenteuer, Party und Chillen gibt es im Zeltlager Oberginsbach im Hohenloher Land. Tierisch coole Ferien genießen Teens im Deggenhauser Tal. Vorhang auf – Manege frei – grenzen­losen Ferienspaß gibt es auf dem weitläufigen Gelände des Camps im oberschwäbischen Rot an der Rot bei Biberach. Direkt am Bodensee lädt das Zeltlager Seemoos mit Wasserspaß und Lagerfeuer zu unvergesslichen Ferien ein.

Informationen zu allen Freizeitangeboten gibt es online unter www.bdkj-ferienwelt.de oder direkt bei der BDKJ Ferienwelt, Antoniusstr. 3, 73249 Wernau, Fon: 07153 3001-122, Fax: 07153 3001-600, Mail: ferienwelt(at)bdkj.info

 

BDKJ Ferienwelt

Diözese Rottenburg-Stuttgart

Antoniusstr. 3

73249 Wernau

Tel: 07153 3001-122

Fax: 07153 3001-600

E-Mail: ferienwelt(at)bdkj.info

Internet: www.bdkj-ferienwelt.de

Ihr Ansprechpartner: Helmut Bender                            

Minis gesucht!

Hallo liebe Kinder und liebe Jugendliche,

ab der Erstkommunion darf man ein Ministrant oder eine Ministrantin werden. Weißt du was das ist? Vielleicht hast du uns schon mal in der Kirche gesehen, wir haben meistens schwarz-weiße Gewänder an und helfen dem Pfarrer beim Gottesdienst.

Warum lohnt es sich Mini zu werden?

  • Du wächst hinein in einen Ehrendienst für Gott und die Menschen!
  • Du kannst Gemeinschaft erleben mit anderen Kindern und Jugendlichen, die auch ministrieren!
  • Du erfährst viel über unseren Glauben und den Gottesdienst und kriegst Kontakt zur Gemeinde!

 

Interkulturelle Mutter-Kind-Gruppe

Liebe interessierte Familien,

Mütter mit Kindern im Alter von sechs Monaten bis ca. drei Jahren sind herzlich eingeladen zum Mutter-Kind-Treff. Jeder ist willkommen - gleichgültig ob afrikanischer, chinesischer, deutscher, polnischer, russischer oder türkischer Herkunft. Wir wollen uns gegenseitig kennenlernen und Erfahrungen austauschen. Wir verbringen Zeit mit den Kindern mit Singen, Spielen und kindgerechten Beschäftigungen. Die Treffen sind kostenlos und finden regelmäßig (mit Ausnahme der Schulferien) jeweils mittwochs von 9.30 bis 11.00 Uhr im Gemeindehaus St. Bonifatius (am Volksfestplatz) statt. Bei Interesse wenden Sie sich an das Pfarramt St. Bonifatius in Crailsheim oder an Fr. Dr. Irmgard Schornberg!


Hier finden Sie einen mehrsprachigen Flyer zum Download!
 
Mail: irmgard.schornberg(at)t-online.de
07957 925815

Sing- und Spielgruppe zur Sprachförderung für Kinder im Vorschulalter - nur mit Anmeldung!

Sprache ist eins der wichtigsten Instrumente, um miteinander in Beziehung zu treten. Die Muttersprache zu erwerben stellt für die meisten Kinder kein Problem dar. Doch es gibt immer wieder Kinder, bei denen die Sprachentwicklung langsamer verläuft oder gestört ist. Auch Kinder, die in Familien aufwachsen, in denen Deutsch nicht die Muttersprache ist, tun sich manchmal schwer damit, die deutsche Sprache zu erwerben. In der Sing- und Spielgruppe bekommen Kinder sprachliche Anregungen. Beim gemeinsamen Spielen lernen Kinder Sprache zu „begreifen“. Indem ihr Spiel mit Worten begleitet wird, lernen sie neue Begriffe kennen. Singen und Sprechen von Reimen und Gedichten fördert das Erkennen von Sprachmelodie, Rhythmus und Aussprache, ohne dass die Kinder gleich den Inhalt des Gesungenen / Gesprochenen erfassen müssen. Auf kindgerechte Weise werden so das Sprechen und die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder gefördert. Diese Gruppe stellt keinen Ersatz für eine logopädische Behandlung da, kann aber eine solche Maßnahme sinnvoll ergänzen.


Die Gruppe trifft sich mit Ausnahme der Schulferien regelmäßig freitags von 15.30 bis 16.30 Uhr im Gemeindehaus St. Bonifatius Crailsheim am Volksfestplatz (bitte hinteren Eingang benutzen). Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 6 Kinder beschränkt. Zur Zeit ist der Kurs voll belegt. Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenlos. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarramt St. Bonifatius oder an Frau Dr. Irmgard Schornberg!

Mail: irmgard.schornberg(at)t-online.de
07957 925815