Unsere Angebote und Gruppen für Kinder und Jugendliche

Kindergottesdienst - in diesem Jahr leider nicht mehr!

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Corona-Situation die Kindergottesdienste im Roncallihaus bis auf weiteres aussetzen. 

Wir werden die Situation beobachten und den Wiederbeginn hier und in den Kirchen vermelden. 

Bleibt alle gesund! 

Euer Kindergottesdienst-Team!

Ministranten

Ohne uns läuft nichts im Gottesdienst! Wir – das sind um die 50 Minis zwischen 9 und 30 Jahren. Aber wir sind nicht nur in der Kirche aktiv, sondern wir treffen uns auch einmal im Monat, um miteinander etwas zu erleben oder auf die Beine zu stellen. Zum Beispiel gehen wir zusammen auf Minifreizeit oder wir gehen Schlittschuhlaufen oder Baden oder Grillen oder Basteln oder wir treffen uns einfach so in unserem Mini-Raum… Alle 4 Jahre fahren wir nach Rom zur Miniwallfahrt mit einem Papstgottesdienst! Wir freuen uns auf alle, die Minis werden wollen, denn unser Dienst ist wichtig – und Spaß ist auch immer dabei! 

Wenn Sie mögen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns: Ministranten.crailsheim(at)gmx.de. Sie können sich natürlich auch an die Pfarrämter oder die Pastoralen Mitarbeiter wenden.
 

Sternsinger - 2020 nicht wie gewohnt

„Segen bringen – Segen sein!“ – das ist das Leitwort der Sternsingeraktion, die jedes Jahr zwischen Weihnachten und dem Dreikönigsfest am 6. Januar stattfindet. Als Könige verkleidet ziehen normalerweise Kinder und Jugendliche mit ihren Begleitern durch die Straßen, bringen den Weihnachtssegen in die Häuser und sammeln Spenden für das Kindermissionswerk. Organisiert wird die Aktion in den Stadtteilen und Dörfern von mehreren Ehrenamtlichen, die die Kinder mit dem Motto-Land des Jahres vertraut machen, die Gewänder austeilen und dafür sorgen, dass möglichst viele Haushalte besucht werden!

In diesem Jahr gelten natürlich besondere Hygiene-Vorschriften. 

Um niemanden in Gefahr zu bringen, gibt es nur eine Briefkastenaktion. Jeweils ein Elternteil und ein Kind gehen von Haus zu Haus und werfen einen Brief zur Erklärung der Aktion und der Hintergründe sowie einen Segensaufkleber für die Haustür bei den Familien ein, die sich dafür eingetragen haben. Spenden können überwiesen werden. In den Gottesdiensten am 2. Weihnachtsfeiertag in Satteldorf und am 27.12.2020 in St. Bonifatius und Dreifaltigkeit werden wir auch am Ende des Gottesdienstes am Ausgang sammeln. Das ist sicherlich für alle nicht so schön, aber wir gehen lieber auf Nummer Sicher und vermeiden jegliche Ansteckungsgefahr! 

In den Kirchen liegen Anmeldezettel aus. Anmeldungen per email können an die Pfarrbüros geschickt werden.