Exkursion nach Würzburg und zur Abtei Münsterschwarzach

Exkursion nach Würzburg und zur Abtei Münsterschwarzach

Vormittags wird in Würzburg die Innenstadt mit Führung erschlossen. Am frühen Nachmittag der Dom. Anschließend wird die Benediktiner-Abtei Münsterschwarzach besucht samt Führung und Erläuterung zur Geschichte und zum heutigen Leben der Mönche. Um 18 Uhr endet der Besuch mit der Teilnahme am Abendgebet der Mönche, der Vesper. Für den Zeitplan s. www.keb-sha.de

 

Fr 23. Juli 2021, 9.30 – ca. 19.30 Uhr

Abfahrt:Parkplatz der St. Bonifatius-Kirche, Beuerlbacherstr. 1, Crailsheim (beim Volksfestplatz)

Leitung und Führung:Michael Gerstner, Leiter der keb; Pfarrer Franz-Josef Konarkowski; Führung in Würzburg Rüdiger Seyler, Domführer; in Münsterschwarzach Pater Maurus, Benediktinermönch

Beitrag: 20,- EUR (Fahrt und Führungen), Vpfl. nicht inbegriffen

Anmeldung: max. 16 Personen, bis 15. Juli bei der keb (Tel. 0791 9466845; Mail: keb.schwaebisch-hall@drs.de)

Veranstalter: keb Schwäbisch Hall in Kooperation mit Katholischer Kirchengemeinde Crailsheim